Erweiterungsmodul zum Führen von Dreh- und Auslegerkranen

Ihr Nutzen

Aufbauend auf dem Basismodul zum Führen von Kranen erwerben Sie in diesem Erweiterungsmodul eine Fachqualifikation zum Führen von Dreh- und Auslegerkranen. Sie eignen sich das fachliche Know-how für die Arbeit mit Dreh- und Auslegerkranen an. Erfahrene Fachtrainer üben mit Ihnen alle Arbeitsabläufe in der Praxis und weisen Sie auf Gefahrensituationen hin, damit Sie nach Abschluss der Ausbildung in der Lage sind, Ihre Tätigkeit auszuüben, ohne sich oder andere Personen zu gefährden.

Teilnehmer/innen

Alle Personen, die die Fachqualifikation zum Führen von Dreh- und Auslegerkranken gemäß der Fachkenntnisverordnung erwerben wollen.

Dauer

32 Unterrichtseinheiten

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich an und seien Sie immer am Laufenden

Vielen Dank für die Anmeldung zu unserem Newsletter!