Spielplatzmanagement

Selten verletzen sich Kinder auf Spielplätzen aufgrund eigener Fehleinschätzung. Viel öfter sind es Sicherheitsmängel, die den Spielplatz zur Gefahrenquelle machen, Sicherheitsmängel, die durch aufmerksame Kontrollen vermieden werden können.
Die Geräte sollten in regelmäßigen Abständen auf Verschleiß und Beschädigungen kontrolliert werden, um die Sicherheit der spielenden Kinder zu gewährleisten. Verantwortlich für die Sicherheit am Spielplatz ist der Eigentümer der Anlage.

Teilnehmer

Eigentümer und Betreiber von Spielplätzen, Funcourts, Skaterparks etc. Bürgermeister, Amtmänner und Amtfrauen, Bauhofleiter und Schuldirektoren sowie alle weiteren Personen, die mit der Wartung von Spielplätzen befasst sind.

Inhalt

In diesem Seminar werden Ihnen wichtige  Informationen zur Inspektion und Wartung von Spielplätzen vermitteln. Sie erfahren, wie Fragen der Verantwortung und Haftung geregelt sind, welche Prüfpflichten bestehen und welche Normen und Gesetze einzuhalten sind. Auch die Dokumentation von Begehungen wird erklärt. Anschaulich wird vermittelt, wie Sie Gefahrenquellen auf Spielplätzen bewusst vermeiden können und wie Sie zur Sicherheit der spielenden Kinder beitragen können.

Fragen zu Kursen?

Direkt bei ines.klawatsch@koegl.at.

Spezifische Schwerpunkte und Details sowie Termine und Ort der Durchführung stimmen wir gerne individuell mit Ihnen ab.

 

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich an und seien Sie immer am Laufenden

Vielen Dank für die Anmeldung zu unserem Newsletter!